zurück zur Startseite

Sonntag, 10. März 2019, 10:15



Gottesdienst mit volkstümlicher Orgelmusik


Der Gottesdienst war gut besucht und Pfr. Marianne Botschen hielt eine passende Predigt.


Jackie Rubi spielte bereits während dem Gottesdienst Schweizer Musik und als Gemeindelied wurde auch aus dem volkstümlichen Fundus das Lied "Alls was du bruchsch häsch du selber" gesungen. Nach dem Gottesdienst waren alle zum kommentierten Konzert mit Trouvaillen aus lüpfiger Schweizer Musik eingeladen.


Dieses Jahr kommentierte Jackie Rubi über viele traditionelle Schweizer Hudigäggeler aber auch über den Einfluss von europäischer klassischer Volksmusik. So kamen auch Klänge von Johann Strauss mit der Annen-Polka und vom Pariser Organisten James Louis Alfred Léfèbure-Wely mit der berühmten "Sorite in Eb" zum erklingen. Anschliessend wurden alle Besucher zum Kafi im Chile-Träff eingeladen, rege Diskussionen und gemütliches Beisammensein rundeten diesen schönen Tag ab.

 

Jackie Rubi

Jackie Rubi

nach oben
zurück zur Startseite